Home | Kontakt

LADORÉ NEWS

  • LADORÉ CD und DVD








  •        















  • BALLETTSTUDIO LADORÉ - WEIHNACHTSFERIEN 2018


  • Liebe Eltern, liebe Kinder, liebe Freunde!

    vom 14. Dezember 2018 bis zum 4. Januar 2019 findet der Unterricht bei Claudia Maluenda nicht statt.

    Der Unterricht beginnt am 7. Januar 2019 zu den regulären Zeiten wieder.

    Zu den anderen Kursen erfragen Sie bitte die Termine bei den jeweiligen Lehrerinnen.

    Ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr!

    Claudia Maluenda


  • LADORÉ BALLETT TANZ


  • Ballettstudio Ladoré am Bellevue Berlin Tiergarten

    - Ballett Tanz Show Yoga Pilates -

    Nähe S Bellevue U Hansaplatz Bus 245 187

    Telefon: 030-3913270 / Mail: claudia.maluenda@ladore.de

    NEUE KURSE AB JANUAR

    ERWACHSENE MITTELSTUFE BALLETT - MODERN - JAZZ - SHOW (Vorkenntnisse erforderlich):
    Wir bitten um telefonische Anmeldung bei Claudia Maluenda unter 030-3913270 oder 0170-7517186

  • 12. SALON CULTUREL LADORÉ
    ALS TEIL DES KUNSTFESTIVALS ORTSTERMIN 2018 „HOCH HINAUS“
    lädt Claudia Maluenda zum

    12. SALON CULTUREL LADORÉ
    am 2. Juni 2018 um 17 Uhr ein


    Ort: Ballettstudio Ladoré, Melanchthonstr.12, 10557 Berlin Tiergarten

    „SOMMER-TIME IN BERLIN“

    Kinder, Jugendliche und die JUNIOR COMPANY von LADORÉ ARTS präsentieren Ausschnitte aus dem Tanz-Ballett-Programm "Sommer-Time in Berlin".
    Choreografie: Claudia Maluenda


    "Sommer-Time in Berlin" - Reflektionen:

    ... endlich "Sommer-Time in Berlin", der Kontrast könnte größer nicht sein,
    Berlin erwacht aus der Kälte, Sonne verwandelt die Menschen.
    Das ist Berlin: echt, locker, offen, kommunikativ und trotz „alle dem“ ... fast optimistisch.
    Ein Wunder der Natur?
    Ein Tag: herrlicher Sonnenaufgang, satt sonniger Vormittag, plötzlich von zahlreichen quirligen Windwirbeln durchweht, mit Blitz und Donner; ein Gewitter, "überflutet" uns unerwartet ...
    in der Ruhe nach dem Sturm …regungslos, sprachlos, schlafend...
    (Musik: „Allegramente“, Klavierkonzert G-Dur, Maurice Ravel).
    ... die Sonne strahlt, Hoffnung, neue Wege, neue Leute, neue Erfahrung;
    jeder sucht, voller Sehnsucht und Illusion, verzweifelt, allein, zu zweit, zu dritt, viele ... kraftvoll? …kraftlos? …sinnlos? …sinnvoll? …verwirrt?
    (Musik: „Allegro“, Concerto grosso b-Moll, Vivaldi).
    Neue Musik -Reggae-, zwei Damen, suchend, zufällig, nicht in ihrem Kiez, fremd, ihre Wege kreuzen sich; sie sehen, aber sie erkennen sich nicht; doch da ein vertrauter Blick,
    Erinnerung, neue Musik -Reggae-, der Tanz vertieft ihre Freundschaft
    (Musik: „Jamming“, Bob Marley).
    Der Abend, die Party ...Berlin tanzt ... latin! (Musik: „Let's get loud“, JLo),
    feiert die „Goldenen 20er“ (Musik: „Minor Swing“, Manouche)...
    den Diskosound der „Eightees“ im Finale (Musik: Celebration, Kool & The Gang u.a.).

Archiv ...


Home | Kontakt